Über uns

Lederwaren Robrecht – seit 57 Jahren Kompetetenz in Lederwaren und Schirme. Ein Inhabergeführtes Geschäft, wo Fachwissen und persönliche  Beratung im Vordergund stehen.
Wir bieten als eiener der letzten Schirmfachgeschäfte noch eine eigene Schirmacher Werstatt.
Unser Fachpersonal wird ständig auf den neusten Stand geschult und haben auch immer ein offenes Ohr für die Wünsche und Geschichten der Kunden.
Wir sind seit über 25 Jahren Aussteller auf dem CHIO Aachen, was uns auch über die Grenzen der Region bekannt macht.

Das Team

Unsere Geschichte

1964

Am 6. 11. übernehmen Brigitte und Helmut Robrecht ein Schirmfachgeschäft in der Neustraße 18 in Eschweiler. Auf 27m² bieten sie im „Lederwarenfachgeschäft Robrecht“ Stöcke, Schirme, Pfeifen und Feuerzeuge an.

1976

An die steigende Nachfrage müssen sich auch die Geschäftsräume anpassen. Nach einem großen Umbau wächst das Ladenlokal auf 120m² Verkaufsfläche an. Das Stock- und Schirmsortiment wird durch Taschen, Schulranzen, Rucksäcke, Handschuhe, Börsen und Gürtel ergänzt.

1984

Mit Klaus Robrecht steht bereits die nächste Generation in den Startlöchern. Er steigt nach einer Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann zum zwanzigjährigen Jubiläum in das Familienunternehmen ein.

2014

Das Lederwarengeschäft feiert sein 50-jähriges Bestehen. Brigitte und Helmut Robrecht laden gemeinsam mit ihrem Sohn Klaus und ihren Enkelkindern Sven und Michèle zur großen Jubiläumsfeier ein.

2018

Der Generationenwechsel steht an. Brigitte Robrecht übergibt ihr Lebenswerk offiziell an ihren Sohn Klaus, der ebenfalls Lederwarenhändler mit Leib und Seele ist.

Über uns

Lederwaren Robrecht – seit 57 Jahren Kompetetenz in Lederwaren und Schirme. Ein Inhabergeführtes Geschäft, wo Fachwissen und persönliche  Beratung im Vordergund stehen.
Wir bieten als eiener der letzten Schirmfachgeschäfte noch eine eigene Schirmacher Werstatt.
Unser Fachpersonal wird ständig auf den neusten Stand geschult und haben auch immer ein offenes Ohr für die Wünsche und Geschichten der Kunden.
Wir sind seit über 25 Jahren Aussteller auf dem CHIO Aachen, was uns auch über die Grenzen der Region bekannt macht.

Das Team

Unsere Geschichte

1964

Am 6. November übernehmen Brigitte und Helmut Robrecht ein Schirmfachgeschäft in der Neustraße 18 in Eschweiler. Auf 27 Quadratmetern bieten sie im „Lederwarenfachgeschäft Robrecht“ Stöcke, Schirme, Pfeifen und Feuerzeuge an.

An die steigende Nachfrage müssen sich auch die Geschäftsräume anpassen. Nach einem großen Umbau wächst das Ladenlokal auf 120 Quadratmeter Verkaufsfläche an. Das Stock- und Schirmsortiment wird durch Taschen, Schulranzen, Rucksäcke, Handschuhe, Börsen und Gürtel ergänzt.

1976

1984

Mit Klaus Robrecht steht bereits die nächste Generation in den Startlöchern.
Er steigt nach einer Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann zum zwanzigjährigen Jubiläum in das Familienunternehmen ein.

Das Lederwarengeschäft feiert sein 50-jähriges Bestehen. Brigitte und Helmut Robrecht laden gemeinsam mit ihrem Sohn Klaus und ihren Enkelkindern Sven und Michèle zur großen Jubiläumsfeier ein.

2014

2018

In diesem Jahr steht ein Generationenwechsel an. Brigitte Robrecht übergibt ihr Lebenswerk offiziell an ihren Sohn Klaus, der ebenfalls Lederwarenhändler mit Leib und Seele ist.